BEWEGLICHKEIT

five-Pro. Das five Rücken und Gelenkzentrum.
Mit dem einzigartigen five-Pro Geräteparcurs wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert. Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag können das körperliche Empfinden verändern. Der Mensch wird aufgerichtet, Atmung, Durchblutung und Energiefluss werden angeregt. Es ist sowohl als Reha- Maßnahme als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet.

Betreibt man five-Pro intensiver, spricht es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre System an. Es besteht die Möglichkeit, durch Kombination mit einem intelligenten Krafttraining eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur zu erhalten. Und zwar ohne, dass die Muskeln dicker werden.

HIP

Trainiert die hüftbeugende Muskulatur in die Hüftstreckung und kann somit das Hüftgelenk, das Kniegelenk sowie den Rücken beeinflussen.

CHEST

Aktives Muskellängentraining mit Schwerpunkt auf die Zwischenrippen-, Brust- und Atemmuskulatur.

SPAGAT

Aktives Längentraining von Teilen der vorderen und hinteren Muskelkette mit Schwerpunkt auf die ischiocrurale und die hüftbeugende Muskulatur.

ISCHIO

Aktives Längentraining der gesamten hinteren Muskelkette unter Einbeziehung der Fußmuskulatur.

GLUT

Der five-Glut kann die Spannung in der gesamten Gesäßmuskulatur lösen und die Beweglichkeit in der Hüfte und im Kniegelenk positiv beeinflussen.

ADDUCTOR

Aktives Längentraining der Adduktoren. Eine Skalierung gibt Aufschluss über die erzielten Trainingserfolge.